StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Wie kann ich das Bild perfekionieren ?

Nach unten 
AutorNachricht
picturemaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 58
Ort : Gröbenzell

BeitragThema: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 9:02:34

Hi Marco,

wie von Dir gewünscht hier mein Bild aus der FC....

mit der Bitte um Hilfe Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gm-foto-galerie.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 9:07:52

Hallo Lindie,

was sofort auffällt ist die sehr grobe Freistellung der Frau, hier ist noch etwas Arbeit nötig.
Die Frau an sich wird so auch nicht wirklich ins Bild einfügen, da sie nicht wirklich scharf ist, was vielleicht auch an der Bea liegen kann. Um das ganze etwas homogener zu gestalten, würde ich persönlich versuchen den HG mit dem Filter Tiefenschärfe milder zu bearbeiten.

LG
Thomas
Nach oben Nach unten
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 9:26:27

Hi Lindie,
eine ganz große Bedeutung kommt bei Montagen die richtige Anpassung der Perspektive zu (das ist schonmal mehr als die halbe Miete).
Die Perspektive Modell/Umgebung passt nicht. Angenommen sie würde stehen, dann hätte sie recht kurze Beine und wenn sie dort sitzt würde es auch nicht passen - es sei denn sie kniet auf dem Waldboden.
Bei Montagen muss man auf die Perspektive der Objekte achten und mit gleicher Brennweite aufnehmen.
Freistellung wurde schon angesprochen - die sehr weichen Kanten deines Modells passen nicht so wirklich zum Gesamtbild. Bei Konstruktionen ist die zweite große Bedeutung das Licht.
Hier kommt das Licht von rechts oben im Baumbereich,- dein Modell wird aber von "hinten" angeleuchtet - das ist so nicht stimmig. Die Anpassung von Licht und Schatten ist für eine gelungene Komposition elementar von großer Bedeutung.
Stimmig wäre es wieder, wenn du eine "Lichtquelle" einbauen würdest die das "erklären" würde.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt!?

LG Martin

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
picturemaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 58
Ort : Gröbenzell

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 11:48:33

Mitras schrieb:
Hallo Lindie,

was sofort auffällt ist die sehr grobe Freistellung der Frau, hier ist noch etwas Arbeit nötig.
Die Frau an sich wird so auch nicht wirklich ins Bild einfügen, da sie nicht wirklich scharf ist, was vielleicht auch an der Bea liegen kann. Um das ganze etwas homogener zu gestalten, würde ich persönlich versuchen den HG mit dem Filter Tiefenschärfe milder zu bearbeiten.

LG
Thomas

Hi Thomas,

danke für Deine Antwort.

Aber wie kann ich die Frau sauber freistellen ohne mir die Mühe mit dem Poligonlasso zu machen, da werden die Umrisse auch nicht so schön, deshalb habe ich den Radiergummi benutzt Laughing

Das Bild der Frau ist ein abfotografiertes Bild und ich habe es auch noch weichgezeichnet, da ich nicht wollte, dass sie "scharf" ist Laughing

Das HG Bild habe ich mit Nik bearbeitet.

Was zur Hölle ist ein Filter Tiefenschärfe und wie meinst Du, dass ich es milder bearbeiten soll.

Danke für Deine Hilfe
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gm-foto-galerie.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 11:54:57

Hallo,

also ich bin nicht der Freistellprofi, je nachdem, wie das Ausgangsbild ist, gibt es mehrere Möglichkeiten der Freistellung, ist der HG z.B. einfarbig kann man über die Kanäle gut freistellen. Tut müsste es sogar hier geben.
Radiergummi ist auf jeden Fall meiner einung nach die schlechteste Möglichkeit, ch persönlich maskiere meißt und arbeite dann händisch alles mit dem Pinsel raus.
Tiefenschärfe abmildern findest du unter Filter - Weichzeichnungsfilter - Tiefenschärfe abmildern.

Und keine Sorge, die Peilung kommt irgendwann noch - ich warte auch noch drauf ;-)
Nach oben Nach unten
picturemaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 58
Ort : Gröbenzell

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 11:58:53

TimeActor schrieb:
Hi Lindie,
eine ganz große Bedeutung kommt bei Montagen die richtige Anpassung der Perspektive zu (das ist schonmal mehr als die halbe Miete).
Die Perspektive Modell/Umgebung passt nicht. Angenommen sie würde stehen, dann hätte sie recht kurze Beine und wenn sie dort sitzt würde es auch nicht passen - es sei denn sie kniet auf dem Waldboden.
Bei Montagen muss man auf die Perspektive der Objekte achten und mit gleicher Brennweite aufnehmen.
Freistellung wurde schon angesprochen - die sehr weichen Kanten deines Modells passen nicht so wirklich zum Gesamtbild. Bei Konstruktionen ist die zweite große Bedeutung das Licht.
Hier kommt das Licht von rechts oben im Baumbereich,- dein Modell wird aber von "hinten" angeleuchtet - das ist so nicht stimmig. Die Anpassung von Licht und Schatten ist für eine gelungene Komposition elementar von großer Bedeutung.
Stimmig wäre es wieder, wenn du eine "Lichtquelle" einbauen würdest die das "erklären" würde.

Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt!?

LG Martin

Hi Martin,

vielen Dank und Du hast Dich schon recht deutlich ausgedrückt Laughing

Aber das Problem : die Bilder hatte ich schon und ich weiß von Marco, dass die Lichtquellen immer gleich sein müssen Smile

Die Frau habe ich versucht mit dem Beleuchtungsfilter von der gleichen Seite zu beleuchten, aber das haut immer nicht so ganz hin .

Ich habe mich wieder gefreut und dachte.....boah das sieht ja cool aus.

Mit der Perspektive dachte ich mir schon, dass was nicht stimmt, da habe ich so meine Probleme.

Mit dem Perspektivewerkzeug in PS komme ich auch nicht so ganz klar, da weiß ich immer nicht, was dieses von mir will Smile

Mein Problem ist, dass ich mir kein Bild vorstellen kann um es danach zu fotografieren Sad

d.h.: Mir kommen die Ideen erst, wenn ich mir meine Bilder betrachte Smile

Vielleicht hast Du ja noch ein paar Tipps für mich

Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gm-foto-galerie.net
picturemaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 58
Ort : Gröbenzell

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 12:01:57

Mitras schrieb:
Hallo,

also ich bin nicht der Freistellprofi, je nachdem, wie das Ausgangsbild ist, gibt es mehrere Möglichkeiten der Freistellung, ist der HG z.B. einfarbig kann man über die Kanäle gut freistellen. Tut müsste es sogar hier geben.
Radiergummi ist auf jeden Fall meiner einung nach die schlechteste Möglichkeit, ch persönlich maskiere meißt und arbeite dann händisch alles mit dem Pinsel raus.
Tiefenschärfe abmildern findest du unter Filter - Weichzeichnungsfilter - Tiefenschärfe abmildern.

Und keine Sorge, die Peilung kommt irgendwann noch - ich warte auch noch drauf ;-)

o.k. vielen Dank. Der HG ist leider nicht einfarbig Sad

Mit dem Pinsel freistellen Question dann hast Du bestimmt ein Grafiktablett, oder ??? Ich nicht und mit der Maus sind so feine Arbeiten sehr schwer, da fange ich immer zum Zittern an und dann wird es nichts Laughing
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gm-foto-galerie.net
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 12:04:53

Japp, nutze ein Tablet.
Schau mal, ob du nciht deine Maus noch etwas umjustieren kannst.
Vielleicht kommst du besser damit klar.
Ansonsten empfehle ich dir echt ein Tablet anzuschaffen. Bamboo zum Beispiel kostet nciht die Welt und ist durchaus ausreichend für sowas.
Nach oben Nach unten
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 13:15:04

Also Lindie...

zum ersten wurde ja schon einiges angesprochen, was nicht passt und wie Du was wann machen mußt, werde ich hier mal versuchen zu Erklären.

Die besten Freistellergebnisse bekommst Du mit dem Zeichenstiftwerkzeug siehe nachfolgendes Bild.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Dieses Werkzeug eignet sich für fast alle arten der Freistellung, wobei ich erwähnen will, zur Freistellung von Haaren ist aber dieses Werkzeug ganz und gar ungeeignet.

Das wichtigste ist, das Du schon bei der Aufnahme darauf achtest, das Du einen Homogenen Hintergrund hast, also der HG sollte nicht zu Dunkel oder zu Hell sein, außerdem völlig frei von störenden Elementen wie Wohnungseinrichtung, sträuche, Bäume oder ähnliches.

Wenn Du eine Person Freistellen willst, dann stellst Du es mit dem Zeichenstiftwerkzeug frei, also sauber entlang der Kanten (Körper) und den Kopfbereich stellst Du mit frei, wobei Du den Kopfbereich erstmal grob mit freistellst.
Wichtig ist nur, das Du das Bild 300% Heranzoomst, damit Du besser entlang der Kanten Freistellen kannst.

Wenn Du das Zeichenstiftwerkzeug verwendest, sollten die Einstellungen so wie im nachfolgenden Bild sein.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Nachdem Du den Pfad geschloßen hast, kannst Du den Pfad nun in eine Auswahl umwandeln, dafür klickst Du hinhalb des Pfades mit der rechten Maustaste und wählst anschließend "Auswahl erstellen".

Dann kannst Du daraufhin die Auswahlkante defenieren, da gibst Du "1 Pixel" ein, das reicht in den meißten Fällen.
Die Option Glätten sollte auch Aktiviert sein, also direkt darunter ein Häkchen setzen.

Dann bestätigst Du das ganze mit einem OK und schon bekommst Du eine Schwebende Auswahl.

Jetzt drückst Du "Strg + J", damit legst Du die Freigestellt Person auf eine neue Ebene.

Zum Freistellen der Haare brauchst Du nun eine Extra Kopie vom Kopfbereich und das geht so...

Erstelle eine Auswahl des Kopfbereiches, so genau muß sie nicht sein mit dem "Lasso Werkzeug"(Taste L).

Dann drückst Du wieder "Strg + J" damit legst Du die Auswahl wieder auf eine neue Ebene.

Jetzt müßtest Du im Ebenenfenster drei Ebenen haben.

Tausche die Position der freigestellten Ebenen um. Die Ebene mit der Figur sollte über der Ebene mit dem Kopf sein.
Du kannst jetzt die Ebenen entsprechend umbenennen zum Beispiel , Haare, Figut usw.

Jetzt erstellst Du für die Ebene Haare eine neue Einstellungebene mit der Schnittmaske.
Halte dafür die "Alt-Taste" gedrückt und wähle über die Ebene Haare eine Einstellungsebene "Tonwertkorrektur".
Darauf hin öffnet sich eine Dialogbox und da wählst Du die Option "Schnittmaske aus vorheriger Ebene erstellen" und bestätigst das ganze mit OK.

Nun öffnet sich die Dialogbox für die Tonwertkorrektur, aber hier brauchst Du vorerst nichts Einstellen, nur mit einem OK bestätigen.

Erstelle für die Ebene "Figur" eine Ebenenmaske.

Jetzt öffnest Du das Bild, in dem Du die Person einfügen möchtest, klick aber zuvor in der Datei mit der freigestellten Person auf die Ebene "Hintergrund".

Ziehe nun das Bild welches Du als HG nehmen möchtest in die Datei mit der Freigestellten Person, wenn Du dabei die "Umschalttaste" hälst, dann fügt sich das Bild genau in die mitte ein.

Jetzt kannst Du je nach dem den Hintergrund verzerren, Skalieren oder sonstiges damit machen bis Du das gewünschte Ergebnis hast.
Wie schon erwähnt erstellst Du auf der Ebene Figur eine Ebenenmaske.

Jetzt wählst Du das "Pinsel-Werkzeug" (B) mit einer weichen Kante und einer größe in etwa zwischen 200 und 300 Pixel, je nach Bild und größe.

Bearbeite nun die Kante der Ebene Figur mit schwarzer Farbe auf der Ebenenmaske, so das der ursprüngliche HG ausgeblendet wird.

Wenn Du dabei etwas in die Haare kommst ist nicht weiter schlimm.

Wenn Du das alles soweit hast und Du so die Kanten sauber bearbeitet hast ist die Arbeit trptzdem nicht getan, weil wie Du merken wirst an einigen stellen der Resthintergrund noch zu sehen ist bei den Haaren.
Aber auch da gibts abhilfe...

Mit einem Doppelklick auf die Ebenenminiatur der Einstellungsebene "Tonwertkorrektur, klickst Du in der Dialogbox auf die weiße "Pipette".
Mit dieser Pipette klickst Du nun in den Rest des alten Hintergrundes, jetzt dürfte demnach nicht mehr zu sehen sein vom alten HG.

Sollte trotzdem noch was zu sehen sein, dann kannst noch folgendes machen...

Erstelle auf der Ebene "Haare" eine "Ebenenmaske".

Mit dem "Pinsel-Werkzeug" und schwarzer vordergrundfarbe kannst Du nun die Hintergrundreste auf der Maske dieser besagten Ebene entfernen.
Die Werkzeugspitze sollte eine weicher Kante haben und eine größe zwischen 200 und 300 Pixel je nach Bild.

So, das dürfte es fürs erste gewesen sein. Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 13:53:08

Eine super Beschreibung Marco,

werde ich heute mal testen, bin nämlich auch gerade an einem Composing mit Personenfreistellung dran.
(Werde dann auch sehen, ob das mit der Schnittmaske auf einer Gruppe wieder klappen wird.)

LG
Thomas
Nach oben Nach unten
picturemaus

avatar

Anzahl der Beiträge : 54
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 58
Ort : Gröbenzell

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 17:20:58

Hi Marco,

Du bist ein Schatz Very Happy Very Happy Very Happy

Habe mir den Text kopiert und werde ihn gleich ausdrucken.....und dann mache ich mich mal an die Arbeit Laughing

Freuerchen und ganz lieben Dank
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.gm-foto-galerie.net
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Fr 2 Okt - 18:28:28

Hi Lindie,
hier habe ich noch einen Link für dich der mir seinerzeit viel im Verständnis mit Perspektiven geholfen hat. Wenn du das durch arbeitest, wird es dich deutlich nach vorne bringen.
Der Marco als Zeichenkünstler mit Stift und Papier wird das auch kennen.

http://wiki.malerfreunde.com/Perspektive

LG Martin

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
LillithinWonderland
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Sa 3 Okt - 10:00:23

Hi Lindie,

hast ja schon super Antworten bekommen! ^^ Was ich dir jetzt noch raten möchte ist folgendes: Niemals aufgeben, immer weitermachen, es lohnt sich letztendlich!

Ein Grafiktablett ist super - Wacom bietet da sehr günstige an, da musst du nicht so viel ausgeben. Manchmal bekommst du sowas bei amazon etwas günstiger - einfach mal stöbern! Die Methode, die Marco beschrieben hat, nutze ich sehr oft zum freistellen.

Martin hat natürlich ebenso recht, die Bilder müssen annähernd die gleichen Lichtquellen haben, ansonsten bau einfach eine ein, die unterschiedliche Beleuchtungen erklären kann. Fotografiere am besten deine Bilder selber, die du benötigst.
Bei Perspektiven habe ich auch immer meine Schwierigkeiten - da hat mir ein Trick von Marco weitergeholfen. Spiegel das Bild immer mal wieder - du siehst solche Fehler meist recht schnell. Das Auge gewöhnt sich ziemlich schnell an ein Motiv und ich z.B. seh dann auch die Fehler nicht mehr.

Außerdem hab ich mir angewöhnt - auch durch Marco - mir gleich zu Beginn auf einer leeren Ebene eine Skizze zu machen, die kann ganz grob sein. Da setz ich auch Fluchtlinien rein, so weiß ich dann zumindest ungefähr, wie die Perspektive sein muss. Ich hab da auch noch das elende Problem mit Größen, vielleicht kennst du das auch. Die Skizze hilft auf jeden Fall!

Probier es mal aus! ^^ Und du wirst merken, der Peil kommt irgendwann von ganz allein - du musst nur dranbleiben!

LG Tina rabbit
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1151202
Cosmik Debris

avatar

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 12.05.09
Alter : 55
Ort : Duisburg

BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   Di 6 Okt - 21:15:39

Ich gebe dann auch mal meinen Senf dazu, Lindie.
Habe mir das Bild nun eine Weile betrachtet und möchte die bereits gegebenen und sehr gut beschriebenen Tipps noch etwas ergänzen. Beim Betrachten wurde ich den Eindruck nicht los, dass dieses Bild etws konzeptlos (sorry für den Ausdruck) gebastelt wurde. Daher finde ich es wichtig zu der Bildidee vorab eine kleine Skizze zu machen. Muss ja nix dolles sein, nur die wichtisten Elemente halt. Du solltest dir dann auch unbedingt die Frage nach der Lichtstimmung stellen. Mit "gebasteltem" Licht (z.B. mit weichem weißen oder schwarzen Pinsel auf einer 50%-Grauebene im Modus weiches Licht malen)kannst du sehr gute Stimmungen erzeuen. Zur Perspektive wurde ja bereits schon einiges gesagt. Es fällt ins Auge, wenn die Geometrie der einzelnen Elemente nicht passt.

LG
Cosmik Debris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.cosmik-debris.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wie kann ich das Bild perfekionieren ?   

Nach oben Nach unten
 
Wie kann ich das Bild perfekionieren ?
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» user kann bild nicht hochladen
» Nur ich kann mein Bild nicht sehen
» Adobe Player gif Bild kann ich nicht Kopieren!
» Anleitungen zum Verlinken und Einfügen hier und auf Howrse
» suche ein tut wie ich brushes bei CS5 einfügen kann

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: Showcase :: Work in Progress-
Gehe zu: