StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Erster Versuch!

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Erster Versuch!   Sa 9 Mai - 20:18:30

Hallo Leute!

Ich freue mich sehr das ich dieses forum zu diesem Thema gefunden habe!
Bin noch absoluter Anfänger in der EBV. Arbeite hauptsächlich mit CS4 kratze aber erst etwas an der Oberfläche!
Hoffe ich kann hier viel lernen!

Freue mich über eure ehrlichen Komentare!

Fotos aus der FC mit freundlicher Genehmigung von Tederian und Wasserelfe

Hier meine erste Fotomontage:

Der Coole Mann auf den Bild ist übrigens mein Neffe!



Zuletzt von Thomas Polster am So 10 Mai - 8:52:08 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Erster Versuch!   Sa 9 Mai - 20:32:58

Nun Thomas...

für die erste Collage oder besser gesagt Fotomontage, ist es so schon gar nicht schlecht.

Nur Dein Neffe sieht hier sehr verzerrt aus und der Schatten wirkt zu sehr aufgesetzt, Du must bedenken, das ein Schatten nie Komplett von der Fläche her die gleiche Konsistenz hat... soll heißen, das der Schatten am Objekt immer Dunkler ist als nach außen... immer schön Absoften, dann sieht er auch Glaubwürdiger aus.

Was mir immer bei solchen Bildern auffällt, ist das die meisten Leute sich gar keine Gedanken machen über das Licht... man sollt sich immer schon im Vorfeld klar machen von wo kommt das Licht oder wo will ich es haben... dannach richte ich auch meinen Schatten aus.

Auch ist es wichtig, das Du Dir klar machst welche Lichtquelle es sein soll, denn die Schatten der Verschiedenen Lichtquellen sind da sehr unterschiedlich.

Entweder hart oder weicher Schatten... langer oder Kurzer usw.

Also wenn die Licht & Schattenstimmung nicht im Bild passen, dann kannst Du noch so gut Bearbeitet haben bei der Freistellung und von den Farben her und man sieht hinterher... ne das passt nicht.

Also Licht & Schatten ist das A & O beim Composen...!!!

Auch solltest Du versuchen, das Du alle Elemente die Du in ein Bild fügst... immer auf 300 Dpi Hochsetzen und was noch wichtig ist...

alle Bilder bzw. Objekte die Du in ein Bild fügen willst, sollten annähernd die gleichen Pixelmaße haben, damit Du hinterher keine Qualitätsverluste hast im Final.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erster Versuch!   Sa 9 Mai - 20:50:29

Danke für deine ausführliche Erklärung.

Das Problem mit dem Schatten/Licht hat mir auch schon etwas Kopfzerbrechen gemacht werde es bei gelegenheit mal versuchen abzuändern.
Wie gesagt bin ganz am Anfang beim Erlernen von CS4 und da fallen auch noch die einfachsten Dinge mitunter ziehmlich schwer, vor allem das man das \"Bild im Kopf\" auf den Bildschirm bringt, weil man auch die Möglichkeiten noch nicht so gut kennt.
Zur Verzerrung: Auf dem Ursprungsfoto ist er auf dem Bett gelegen, er kann leider noch nicht stehehn mit kaum 4 Monaten, jezt wirkt das natürlich etwas anders als wenn er auf dem original schon stehen würde, hab mit leichter \"transformation\" hieß das glaube ich, versucht das etwas auszugleichen, vorher wars noch eigenartiger!
Bin aber fleißig am Videotraining gucken und das Forum hier kommt mir auch wie gerufen!
Also Danke
lg
Tom[left]


Zuletzt von Thomas Polster am Sa 9 Mai - 21:00:59 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Erster Versuch!   Sa 9 Mai - 20:55:27

Nichts zu Danken... Wink

aller Anfang ist schwer und jeder fängt mal klein an, wichtig dabei ist nur... am Ball bleiben und immer offen sein für Kritik, denn dadurch Lernt man und Verbessert sich von Projekt zu Projekt.

Ich bin auch immer noch am Lernen und das wird sich vermutlich auch nicht so schnell ändern... No

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erster Versuch!   Mo 11 Mai - 0:42:49

ich finde es auch nicht schlecht fuer deinen ersten versuch,
wie marco schon erwaehnt sind die schatten nicht gelungen.
auch die fehlenden unter den füßen des kleinen herrn fallen auf, nicht nur auf den untergrund unter den füßen schatten machen sondern auch an den fußsohlen selbst sollte es dunkler sein.
ich gehe davon aus das du deinen neffen freigestellt hattest und dann auf den hintergrund aufgesetzt und mit dem vom system vorgegebenen schlagschatten gearbeitet hast.
das macht wie von marco erwaehnt oft einen eher hart begrenzten schatten, wenn man die größe und deckkraft nicht variiert.

ich bevorzuge bei meinen bildern den schatten per hand zu machen, will heißen auf den hintergrund mit dem burn tool aufzutragen oder mein objekt einfach zu duplizieren, es komplett schwarz zu machen (helligkeit ganz runterdrehen) entsprechend darunter legen, ggf je nach lichteinfall mit transformieren/verzerren anzupassen, die ebene entsprechend transparent machen und wenn nötig auch noch ein weichzeichner od. bewegungsunschaerfe ueber die schattenebene zu fuehren.
klingt zwar etwas aufwendiger, ist aber insbesondere bei schaten ueber ecken und kanten oder langen schattenfaellen sehr viel wirklichkeitsnaher.

die meisten fotomontagen scheitern daran, dass leute die licht und schattenverhaeltnisse nicht berücksichtigen oder querbeet mixen, schatten vergessen und und.
das resultat sind schwebende menschen oder schattenk(r)ämpfe.

abgesehen also von dem ganzen licht und schattenkram fällt mir noch auf, dass dein neffe im vergleich zur gesprayten mauer, farbiger ist, sein t-shirt, etc... einwenig desaturieren oder die mauer mehr sättigen (wie das so üblich ist bei streetart) haette eine größere einheit gebildet. evtl. auch ein bisschen mehr kontrast auf den kleinen mann, der doch arg gesoftet ist .

und nun noch ein ganz persönliches geschmacksdingens:
fette rahmen, fette titel und unterschriften - egal wie originell sie sind werten ein bild nicht zwangslaeufig auf und lenken oft von der abbildung ab.
das allerdings ist eine wirklich ganz subjektive meinung^^

ich bin gespannt auf mehr von dir-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Erster Versuch!   Mo 11 Mai - 21:32:25

Hallo Anja!

Auch dir danke für deine Ausführliche worte und die Tollen Tips!
Sobald ich etwas Zeit finde werde ich versuchen eure Tips umzusetzen, dann werde ich das Bild nochmal reinstellen!

lg
Tom
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Erster Versuch!   

Nach oben Nach unten
 
Erster Versuch!
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erster Banner mit Paint.NET
» Erster Beitrag immer oben angezeigt
» Erster Beitrag immer oben
» ein kleines "meme" ^^

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: Showcase :: Work in Progress-
Gehe zu: