StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Eine Mischung aus allem...

Nach unten 
AutorNachricht
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 2:06:29

Hallo ihr Lieben, Very Happy

Nun, da ich jetzt endlich mal das mit ZBrush und dem Export geschnallt habe, habe ich heute mal auf die schnelle ein Bildchen gemacht.

Also den Raum mit der Säule und dem Licht habe ich in Cinema 4D erstellt und dort auch gleich Texturiert, aber da mein "Advanced Render" nicht mehr funzt (weiß nicht was der hat) sieht das Texturing etwas Matt aus und somit kann ich auch nicht HDRI-Rendern.

Den komischen Kopf über mir habe ich in ZBrush Modelliert, wobei das nix besonderes ist, man könnte daraus noch wesentlich mehr machen, aber in der relativ kurzen Zeit (etwa 3 Stunden) kam ned mehr raus dabei.

Das ganze habe ich dann in Photoshop CS4 zusammengebastelt und versucht aus dem Schmarrn noch was halbwegs ordentliches darzustellen. Wink

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 2:14:48

Du sagst Schmarrn Marco, wäre froh wenn ich das so hinbekommen könnte.
Bin momentan völlig Ideenlos.
Was hast du dabei in PS gemacht? Die Montage, den 3D Raum?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 2:25:43

Nein, den Raum selbst habe ich in Cinema erstellt und Texturiert, auch die Säule mit dem Licht.

In Photoshop habe ich nur den Modellierten Kopf von ZBrush und mich selbst hineingepflanzt.

Dann habe ich mich dort erstmal zerteilt, das ganze via den Triplexfarben verfeinert und das wars.

Trotzdem Schmarrn, weil eigentlich gar nix zusammenpasst. Very Happy

_______________________________________

So jetzt ist es mittlerweile 5 Uhr 10 in der früh und habs endlich geschafft, in Cinema 4D ein Objekt in einem Fotografierten (ähhh... Composing) - Hintergrund einzufügen.

Das ganze noch äüßerst Realistisch, sogar die Spiegelung auf der Kugel der Häüser kann man nun leicht erkennen.

Hab zwar das auch schon vorher so einigermaßen gekonnt aber noch nicht so (fast) Perfecto wie hier.

Stolz bin. Very Happy

Nu aber gehe ich ins Bett und wünsche euch was.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Jimmy Walker
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 08.05.09
Alter : 75
Ort : CH-6045 Meggen

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 10:48:53

Ja Marco der 3D Bereich zeigt mir hier vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten auf, ich bin mir immer noch nicht schlüssig welches Programm für mich das richtige wäre. Die englische Sprache ist nicht halt meine Stärke.
Kannst Du mir einen Rat geben, welches Programm mich Deiner Meinung nach weiterbringen könnte?
LG Jimmy

_________________
http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769/profile/1

Fotografie ist Gestaltung und nicht Darstellung der Wirklichkeit,
der Kopf macht das Bild - die Kamera hilft nur dabei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 11:43:19

Hallo Jimmy,

also es gibt am Markt nur 2 richtig gute 3D Programme, entweder Cinema 4D von Maxon oder 3DS Max aus dem Hause Autodesk.

Da aber 3DS Max für Einsteiger sehr schwer ist und zudem in Englisch, würde ich Dir auf jedenfall Cinema 4D Empfehlen.

Ist zwar auch in Englisch, aber es gibt dafür einen Deutschen patch, den habe ich mir auch installiert, und somit kannste Cinema 4D in Deutsch genießen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 11:54:37

Da stimme ich Marco zu. Verwende auch Cinema 4D. Es gibt bei Maxon wenn man C4D installiert hat eine Deutsche Sprachdatei zum download.

Nun zu meiner Frage.
Hast du ein Foto auf eine "Ebene" projiziert? Wie hast du das mit der Spiegelung der Umgebung gemacht? Übrigens - ist dir wirklich klasse gelungen!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 12:02:50

Also Du mußt erstmal im Material-Manager das Bild zuweisen (das für den HG gedacht ist).

Dann erstellst Du einen Hintergrund in Cinema und ziehst das Material auf den HG.

Im nächsten Schriit mußt Du eine Ebene erstellen und jetzt kommt das schwierigste, die neu erstellte Ebene mußt Du nun Perspektivisch und an der Horizontalen Linie ausrichten.

Wenn Du das hast, dann erstelle ein Grundobjekt, welches ist egal.

Dann gehst Du wieder in den Material-Manger und erstellst ein neues Material und wenn möglich verwendest Du ein HDR-Bild, wie das geht, und welchen nutzen dies hat, erfährst Du hier.


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 12:17:57

Das Ausrichten hab ich gestern schon probiert wo ich wie in einer Docma Ausgabe Licht mit einem Alphakanal "hinter" das Bild bringen wollte.
Soweit so gut - das klappt auch.
Gibts da evtl. einen Trick, wie ich das Bild nun was die Auflösung und der Ausrichtung anbelangt ausrichten kann?
Sollte die Ebene die gleiche Größe wie das Bild haben? z.B. Bildgröße 1024x768px = in C4D 1024m x 768m?

Jepp, das Video wollte ich mir auch noch anschauen - muss ich gleich nachholen.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 12:26:23

Nö, die Ebene muß nicht zwangsläufig die gleichen Maße haben wie das Hintergrundbild, könnte man machen, aber ich sehe darin keinen großartigen Sinn.

Kann mich aber auch irren, aber bisher hats bei mir zumindestens immer so geklappt.

Die Ebene solltest Du nur mit dem Kamera-Werkzeug in die Postion bringen, dann dürfte es funzen.

Die erstellte Lichtquelle sollte am besten immer über den Objekt liegen, auch solltest Du im Reiter "Schatten" auf "weiches Licht" stellen.

Und damit der Schatten auch Realistisch aussieht, solltest Du noch in den "Tags" (oben in den Ebenen) auf der erstellten Ebene den Tag "Render" zuweisen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 12:44:29

Ah ok - mit der Kamera - das sollte funzen.
Also ich hatte mir eine Ebene erstellt (vertikal ausgerichtet) und ein Bild in den Farbe Kanal geladen und der Ebene zugewiesen. Zum einen erscheint das Bild dann auf den "Kopf" gedreht (hab ich per Rotation um 180° gedreht) und das Bild erscheint auf der Ebene "beschnitten"...muss mal weiter probieren.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 12:58:04

Wieso lädst Du das Bild in den Farb-Kanal?

Das brauchst Du nicht.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 13:26:11

Marco Hayek / Nomicon schrieb:
Also Du mußt erstmal im Material-Manager das Bild zuweisen (das für den HG gedacht ist).
Dann erstellst Du einen Hintergrund in Cinema und ziehst das Material auf den HG.

Sorry stehe im Moment grad völlig auf dem Schlauch oder bin zu blöd dazu.
Bild im Material-Manager zuweisen?
HG in Cinema erstellen?

Hab z.Zt. irgendwie das berühmte Brett vorm Kopf scratch

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 13:50:13

He, he... geht mir auch manchmal so.

Also...

Öffne mal C4D, dann erstellst Du einen Hintergrund und zwar unter Objekten, ich glaube bei Scene.

Da findest Du iregtwo den Eintrag "Hintergrund".

Dann unten im Materialmanager gehst Du auf "Neues Material" erstellen.

Rechts im Material-Manager suchst Du nun Dein Bild auf der Festplatte und ladest es hoch.

Wenn Du das soweit hast, dann siehst Du auf der Kugel (dient nur als Vorschau) das Bild.

Du klickst nun auf die Kugel und ziehst die Textur von der Kugel auf den Hintergrund.


Das wars erst mal...


Jetzt erstellst Du eine Ebene, und richtest sie aus, dann erstellst Du ein Grundobjekt.

Wenn Du soweit bist, dann melde Dich nochmal, aber zeig mir vorher nen Sreenshot.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 15:13:36

Ok soweit klar.
Ich lade dann mal den Screenshot hierhin.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Ist der Render Tag so richtig gesetzt?
Nachdem das Bild in den HG geladen worden ist und ich die Ebene angelegt hatte ist die virtuelle Ebene soweit oberhalb der eingefügten Ebene - ist das so korrekt?
Die Kugel will partout keinen Schatten werfen - da muss ich doch noch irgendwas vergessen haben!?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 15:32:09

Also die Ebene oberhalb der Kugel muß schon unterhalb der Kugel sein und diese Ebene mußt Du auch auf den Boden ausrichten, sprich auf die Horizontale und Vertikale. Die Perspektive aber dabei nicht außer acht lassen, damit das ganze später nicht wie ein Fremdkörper aussieht.

Bei der KKugel selbst mußt Du unter den Tags den Reiter "Render" wieder enfernen, sonst siehste keinen Schatten.

Als Nächstes ziehst Du auf dieser Ebene das Hintergrund-Material und stellst im Reiter "Projektion" auf FRONTAL-MAPPING um.

Immer noch in der Ebene, mußt Du oben im Ebenenmanager auf "Tag" gehen und im ersten Reiter auf "Render", damit die Ebene keinen Schatten wirft, das wäre ja doof.

Im nächsten Schritt erstellst Du nun eine Lichtquelle, im Reiter "Schatten" wählst Du die Option "Shadow-Maps (weich) und positionierst das Licht oberhalb des Objekts.
Aber auf die gegebenen Lichtquellen bzw. Schattenverläufe solltest Du schon achten.

Jetzt müßtest Du eigentlich den Schatten von der Kugel sehen, wenn nicht, dann ziehe per Kamerasteuerung die Ebene etwas ins Bild, dann siehst Du ihn schon.


Werde mal schnell ein Video für Dich machen, dauert aber ein bißchen.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 17:30:09

Zu Cinema 4D kann ich nichts sagen, aber zu den Bildern:

Beim ersten gefällt mir die Idee und die handwerkliche Umsetzung schon gut. Hätte die Objekte allerdings anders arrangiert, um ein bißchen mehr Dramatik ins Bild reinzukriegen. Der zerbröselnde Körper wirkt noch etwas zu Papier-mäßig, die Risse zu schwarz, schaut eher noch aufgemalt aus.

Das zweite Bild hat einen schönen Farbkontrast, erinnert mich an den Sin City-Style. Die Speigelungen auf der Kugel könnte man mit richtigen texturierten Objekten und einer environment map auf der Kugel sicherlich noch realistischer machen, aber da hätte ich wahrscheinlich mitten in der Nacht auch keine Geduld mehr für gehabt!!! Smile


Gruß, Colt!!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 17:37:04

Ja zum ersten Bild gebe ich Dir vollkommen Recht, aber die Risse wurden nicht aufgemalt sondern ich habe die einzelnen Teile selbst geschnitten und eingefügt.

Zum zweiten Bild mit der Kugel, ja da hätte ich wesentlich mehr Realismus rausholen können, hätte ja schon gereicht wenn ich die Szene HDRI gerendert hätte, aber wie schon erwähnt, funzt mein Advanced Render seit ein paar Tagen nicht mehr.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 56
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 20:34:44

Mit Marcos Unterstützung (herzlichen Dank nochmal Marco für die große Mühe!!!) habe ich seine Vorgehensweise nachgebaut da ich hierbei sehr viel Potenzial beim kombinieren von 2D Material und 3D sehe.
Wenn es besser ist, dieses in einem eigenen Thread zu posten verschiebe ichs natürlich.

Das Hauptbild ist mit Vue7 xStream entstanden und die Kugel und 3D Montage dann in Cinema 4D 11.5 für die, die es interessiert.
Der Advanced Renderer ist nebenbei bemerkt Marco tatsächlich bedeutend schneller als in der 11er Version!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 21:12:01

Ja Martin, sehr Cool und gut gemacht !!!

Und bitte, gerne geschehen. Very Happy

das der neue AR 3 um einiges schneller ist, hatte ich gehört, wäre ja erstmal froh wenn mein alter wieder funzen würde.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Fr 13 Nov - 23:36:55

So, habe heute noch etwas mit Cinema geübt und versucht mit den einzelnen Maps zu arbeiten, wie, wann, was oder welche möglichkeiten ich da habe.

Um euch einen kleinen Auschnitt meines Schaffens zu zeigen, habe ich ein Bildchen für euch.

Komplett in Cinema erstellt und gerendert.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   Sa 14 Nov - 0:39:29

Das sieht schon ziemlich klasse aus, netter Blendeffekt, nur sowas wie Tiefenunschärfe fehlt mir da noch, besonders beim Himmel fällt es noch auf, dass das nur ne Plane ist. Wink


Colt Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Eine Mischung aus allem...   

Nach oben Nach unten
 
Eine Mischung aus allem...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ideen für eine Geburtstagsfeier
» Wie verkauf ich eine Vogelscheuche??
» Smiliekategorie (Karten) in eine Reihe in einem Beitrag
» Wie kann ich eine Umfrage erstellen ??
» Wie kann ich eine neue Kategorie erstellen ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: Showcase :: Work in Progress-
Gehe zu: