StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Stöffelpark HDR

Nach unten 
AutorNachricht
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 1:11:59

ALs quasi Einstimmung zum eingeplanten Photomatix Videotutorial habe ich mich heute abend nochmal an eine Umsetzung begeben da ich schon seit längerem nichts mehr damit gemacht habe.
Vor diesem Hintergrund möchte ich denn auch gleich mal fragen ob jemand zusätzlich auch an einem Pseudo HDR interesse hat.
Das vorliegende Bild ist aber aus einer Belireihe entstanden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Fragen zum Bild bzw. zur Bearbeitung dürft/sollt ihr mir sehr gern stellen - auch wenn konstruktive Kritik dabei ist!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Jimmy Walker
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 08.05.09
Alter : 75
Ort : CH-6045 Meggen

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 9:57:49

Hallo Martin, mich würde das mit dem Pseudo HDR schon interessieren, vielleicht könntest Du das mit dem
selben Bild machen, da könnte man die beiden Ergebnisse direkt gegenüber stellen.
LG Jimmy

_________________
http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769/profile/1

Fotografie ist Gestaltung und nicht Darstellung der Wirklichkeit,
der Kopf macht das Bild - die Kamera hilft nur dabei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769
Chris-Nik Neumann
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 500
Anmeldedatum : 31.08.09
Alter : 108
Ort : Düren

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 11:09:41

ich habe mich da mal versucht...so letztes jahr..aber ich bin gescheitert...würde das gerne auch mal können...photomatix habe ich..weiß aber nicht wie ich damit umgehen soll...also ich bin sehr interessiert...

lg
chris
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.chris-nik.com
LillithinWonderland
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 07.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 11:26:07

Hallo Martin!

HDR - immer her damit - allerdings interessiert mich das Pseudo-Zeuchsle (wie Marco immer so schön sagt) auch. Ich hab ja nicht immer die möglichkeit, eine Belichtungsreihe zu machen - da reicht es ja schon, wenn Wind geht, ich mein Stativ nicht dabei hab und und und...
Außerdem hab ich noch zu Hauf Bilder auf meiner Festplatte, von denen ich nur eine Aufnahme hab - und die wollen auch bearbeitet werden - das sind vor allem Beelitz-Bilder...

Achja, ich mag besonders den gemalten Effekt, wie ihn Dave Hill bei seinen Arbeiten zeigt... Very Happy

LG Tina
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1151202
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 13:27:11

Hallo ihr lieben,
na dann werde ich erstmal was mit Pseudo HDR machen. Habe da leider auch nicht unbedingt vernünftige Aufnahmen zu Hause daher werde ich wohl eine Beelitz Aufnahme hier aus dem Forum verwenden - das könntet ihr dann versuchen nachzubauen.
Tja Tina, diesen Look versuch ich schon seit Jahr und Tag hinzubekommen wie so viele - bisher leider ohne Erfolg.

Ich werde zunächst mal etwas privat mit einem Bild herum experimentieren und euch dann mittels Video präsentieren.

Danke für das Feedback Leute Very Happy

LG Martin

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 15:44:56

Hallo Leute,
hab soeben mal etwas mit Photomatix herum geschraubt und dazu ein Bild aus den User Stocks verwendet.
Für Pseudo HDR ist natürlich am besten ein RAW geeignet welches man zunächst im Konverter noch schön vorbereiten kann.
Dieses Bild ist nur ein JPEG mit 8 Bit Farbtiefe daher natürlich nicht optimal für Pseudo HDRs!
Links könnt ihr das Ausgangsbild sehen und rechts...klar Pseudo HDR Tonemapping.
Ich habe versucht, so viel wie möglich "Natürlichkeit" drin zu lassen denn was ich nicht mag sind diese überzeichneten "Farbbombardements" die man überall sehen kann wenn jemand nicht weiß wie man mit Tonemapping umzugehen hat.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 18:20:19

Sehr Cool Martin, was ich aber noch ergänzend erwähnen möchte...

also wenn man Pseudo HDR´s machen will, der kann dies auch sehr gut mit Jpegs machen.

Es ist im Gruunde ja so, das man im Konverter eigentlich nie wirklich viel macht, meißtens Korregiert man den Weißabgleich, usw.

Das wichtigste meiner Meinung nach ist ja nicht das Tonemapping, sondern die Details im Lichtbereich und in den Dunklen Bereichen.

Die meißten wenden ja so ein Mapping übers gesamte Bild an und da liegt meiner meinung schon das Problem.

Nur sehr wenige Leute versuchen auch hier mit einer Schwarzen Maske zu arbeiten, was aber den Hightlightseffekt enorm steigern würde.
Klar, das erfordert enorm Zeit und Geduld, aber das sollte man ja auch nur bei guten Ausgangsmaterial machen.

Leider sieht man nur allzuhäufig, mehr als schlechte Bilder wo einfach ein Mapping drüber gerotzt wird ohne rücksicht auf verluste in der Hoffnung, diese unterklassigen Bilder noch etwas zu Pimpen.

Ich meine, wenn man schon etwas länger mit Photoshop Arbeitet und fast noch länger Fotografiert, weiß man ja eigentlich, das manche Bilder dafür nicht gut sind.

Wenn ich mir aber die Bilder im Netz von manchen Leuten so angucke, frage ich mich ernsthaft, haben die einen Wunder-Monitor oder was auf den Augen.

Ich selbst bin immer äußerst selbstkritisch und 5 Minuten nach dem upload könnte ich den Rotz was ich da erstellt habe komplett Löschen.

Ich ertappe mich selbst auch immer wieder dabei, schnell zu Arbeiten um ganz schnell Ergebnisse zu zeigen, aber genau das ist der falsche weg.

Man sollte immer ein Ziel haben, und während der Bearbeitung nicht von diesem Ziel abkommen und vorallem solange an dem Bild arbeiten bis das Ziel erreicht ist.

Ich gebe zu, das würde die Produktivität um einiges mindern, aber wenn man was veröffentlicht, hat es Hand und Fuß.

Ich selbst muß mich da auch immer Bremsen und mir ständig sagen, hey alter...

geh mal runter vom Gas. Very Happy

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   Sa 14 Nov - 20:29:48

Sehr gut das du das sagst!
Hierbei habe ich eine Doppelkonvertierung gemacht - das 1. Tonemapping auf die HG Ebene dann die doppelte Konvertierung darüber. Dann habe ich mit einer Maske die Stellen vom unteren Bild wieder hervorgeholt wie ich es haben wollte.
Dann habe ich noch eine graue Ebene angelegt und mit dem Abwedler/Nachbelichter gearbeitet. Zuvor habe ich noch etwas Bildrauschen entfernt und nochmal etwas nachgeschärft.
Klar kann man auch in JPEG etwas machen aber was das Feintuning anbelangt arbeite ich doch lieber mit 16 Bit Farbtiefe um mehr "Spielraum" für´s Tonemapping zu haben.
Im RAW Konverter macht man nicht soviel - richtig - die Whitebalance ist natürlich wichtig. Ab und an schärfe ich aber schon das RAW entsprechend für das was ich vorhabe.
Übrigens habe ich das Bild zunächst in PS geladen und dort erstmal eine Punktgenaue Tonwertkorrektur mit der Gradation vorgenommen. (Könnte ich wenn gewünscht auch mal zeigen)
Dann habe ich das JPEG nach 32 Bit gewandelt - nicht das wir damit mehr Tonwerte erhalten aber es "hilft" beim Tonemapping wenn man da in Photomatix herumschraubt.
Allerdings ist mir beim Fertigstellen des Bildes der Einfall gekommen, das man u.U. gar nicht so einen "Aufwand" halten müsste - evtl. bekomme ich das auch mit Tiefen/Lichter und der ein oder anderen Schärfemethode so hin.
Probier ich mal aus.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Pseudo HDR - nicht nötig   So 15 Nov - 15:18:43

Da mich das Ergebnis im Zusammenhang mit dem Zeitaufwand gar nicht überzeugt (ein Bildbearbeiter muss ja immer auf auf Effizienz achten) habe ich mal versucht, ob man das gleiche oder ein ähnliches Ergebnis nicht schneller hinbekommen kann.

Hat funktioniert - diese Bearbeitung hat etwa 2-3min gedauert während mein anderes Bild mit Photomatix na sagen wir mal locker eine 1/2 Std. gedauert hat. Das ganze ist quasi schnell & schmutzig enstanden Wink . Feintuning via Dodge & Burn habe ich hierbei nicht verwendet was ich aber noch tun würde, wenn man ein Bild veröffentlichen möchte.
Vorgehensweise > Bild laden > Ebenekopie > Topaz Adjust Filter (small Detail) drüber > diese Ebene 3 x kopiert und dann mit dem "Matter machen workaround" nochmals etwas die Microkontraste verstärkt > diese Ebenen wieder reduziert (siehe Ebenen Screenshot) und in eine Gruppe gelegt > schwarze Ebenenmaske auf die Gruppe und mit einem Pinsel mit unterschiedlicher Deckkraft die Details wieder hervorgeholt.

Bin ansonsten nicht unbedingt ein Verfechter von PlugIns da man sich erstmal mit den PS eigenen Mitteln auseinandersetzen sollte - aber hierbei gings mir um den Zeitaufwand!
Das wars.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   So 15 Nov - 19:08:30

Kann technisch jetzt nichts dazu sagen, da ich mich mit dem Thema HDR/ Üseudo-HDR noch nicht beschäftigt habe, aber das Ergebnis gefällt mir schon gar nicht so schlecht. Hat irgendwie Züge von etwas Gemaltem, auf jedenfall interessant!!! Wink


Gruß, Colt!!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jimmy Walker
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 386
Anmeldedatum : 08.05.09
Alter : 75
Ort : CH-6045 Meggen

BeitragThema: Re: Pseudo HDR - nicht nötig   So 15 Nov - 20:36:25

Hi Martin, das ist doch ein beachtliches Ergebnis, Danke für Deinen nützlichen Typ!
LG Jimmy

_________________
http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769/profile/1

Fotografie ist Gestaltung und nicht Darstellung der Wirklichkeit,
der Kopf macht das Bild - die Kamera hilft nur dabei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/1177769
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Stöffelpark HDR   

Nach oben Nach unten
 
Stöffelpark HDR
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: Showcase :: Work in Progress-
Gehe zu: