StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 WIP Sci-Fi meets Medievil

Nach unten 
AutorNachricht
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: WIP Sci-Fi meets Medievil   So 15 Nov - 19:16:51

Nach einer kleinen Pause mal wieder ein WIP von mir. Habe heute angefangen und die Grundcomposition bereits fertig. Habe bei diesem Bild vor futuristische mit mittelalterlichen Elementen glaubhaft zu vereinen.Allerdings bin ich mir noch nicht ganz schlüssig, wie ich den Vordergrund gestalten soll und inwiefern ich das Bild später noch coloriere. Ich will nämlich langsam mal etwas weg von diesem monochromen Look und mit dezenten Farben experimentieren.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Freue mich wie immer über konstruktive Kritik und hilfreiche Tips!!! Wink


Gruß, Colt!!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   So 15 Nov - 19:21:48

Also Colt, das ist in jeder Phase und bis ins Detail 1a mit Stern.

Da gibts diesesmal nix auszusetzen und Deine Fortschritte sind echt enorm.

Weiter so und lade das in der Galerie hoch bitte. Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   So 15 Nov - 19:31:09

Oops, danke, da bin ich jetzt aber überrascht, hatte auf eine vernichtende Kritik gehofft, haha!!! Laughing Ich habe mir in letzter Zeit angewöhnt etwas sauberer zu arbeiten, was das Freistellen und so angeht und das macht sich echt bemerkbar. Auch die Beauty-Retusche war sehr lehrreich für mich, da ich dadurch neue Wege kennengelernt habe die Qualität der Stocks noch zu verbessern. Ist manchmal echt komisch über welche Umwege man gehen muss, um Fortschritte zu machen.

Wenn das Bild fertig ist, lade ich es gerne in der Galerie hoch!!! Very Happy Habe mir gerade so überlegt, ob es überhaupt Sinn macht im Vordergrund noch weitere Objekte einzufügen, oder ob ich ihn einfach als Kontrast zum Blick durch die Bögen ganz clean lasse. Dann lenkt es auch nicht so stark ab.

Was meint ihr? Question


Colt Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   So 15 Nov - 19:34:54

Also ich würde es so lassen wie es ist, evtl. die Schläuche links im Bild etwas kleiner machen, aber ansonsten nix mehr verändern, da der Boden schon gut so ist.

Wenn Du jetzt noch weiter Elemente im VG einfügst, dann mindert das widerum die Tiefe.

Also meine Meinung dazu.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   So 15 Nov - 20:36:13

Hast mich überzeugt, werde das Bild dann so in der Galerie hochladen. Habe auch schon wieder Lust was Neues anzufangen!!! Rolling Eyes


Colt Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   Mo 16 Nov - 10:40:25

Hallo zusammen,
ich möchte gerne noch dazu lernen und habe daher die Frage warum dieses Bild 1a mit Stern ist?
Ich sehe bis auf den Boden ein komplett unscharfes Bild...
Vielleicht hab ich den Blick für sowas noch nicht.
Könntest du Marco da mal drauf eingehen?

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

http://time-actor.jimdo.com/
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/1305255
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   Mo 16 Nov - 14:13:30

Also als erstes muß ich mal sagen, das die Unschärfe ein gestaltungsmittel ist die zum Gesamtbild passt.

Gut, die verwendeten Bilder sind allesamt Stocks, erkenne ich daran, weil ich selbst die meißten davaon auf meiner Festplatte habe.

Aber für mich gibts hier 1a mit Stern, für die Idee, die Zusammenstellung, für die Tiefe, für den ersten Gesamteindruck.

Klar, nach dem 2 oder 3 Blick findet man auch fehler im Bild selbst, aber wenn man danach sucht findet man immer welche. Wink

Ich habe dem Colt diesesmal 1a mit Stern gegeben, da er noch nicht so lange mit Photoshop arbeitet und er aber schon gewaltige fortschritte gemacht hat, wie ich finde.

Wenn man die ersten Arbeiten gesehen hat, dann ist diese Arbeit fast schon ein kleiner Quantensprung.

Es ist auch klar, besser wäre es gewesen, wenn er alles selbst gepeintet, oder gerendert hätte, aber das war bei diesem Bild nicht der anspruch (davon gehe ich jetzt einfach mal aus).

1a mit Stern heißt bei mir nicht das es Perfecto ist, sondern ledeglich das der erste Eindruck wirkt und passt.

Wenn ich mir im übrigen manche Bilder von Dylon oder Dusso angucke (nur mal als vergleich), dann sehen auch alle Bilder auf den ersten Blick Oberhammer aus.

Wenn man dann nach Fehler sucht und das Bild eingehend danach durchforstet, dann flaut die anfängliche Euforie auch ab.

Ich hoffe, ich konnte aufklären. Wink

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
Colt Seavers

avatar

Anzahl der Beiträge : 205
Anmeldedatum : 11.09.09

BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   Mo 16 Nov - 14:52:56

@TimeActor: Die Unschärfe in dem Bild ist absichtlich so gewählt, gerade bei futuristischen Sachen mag ich es, wenn die Formen im Hintergrund nicht genau zu erkennen sind, so dass der Betrachter sich selbst in seiner Fantasie etwas daraus zusammenreimen muss. Der Stock den ich für den Hintergrund verwendet habe war z.B. ein Bild von einem Schrottplatz. Allein deshalb mußte ich die Formen schon so stark entfremden, dass die Silhouette einer futuristischen Stadt daraus wird.

Der 2te Hintergrund war eine Textur von Industrieanlagen von cgtextures. Die hat bestimmt jeder von uns schonmal verwendet. Ich hätte die jetzt auch schön schärfen können, so dass man jeden Kratzer sieht, aber das war hier nicht Sinn der Sache. Mich interessierten hier keine Details, sondern nur die Formen an sich.

Den Vordergrund habe ich dann erst viel später eingebaut, erstens um die Tiefenwirkung zu verstärken und zweitens, weil ich mal einen Stil-Mix probieren wollte zwischen Sci-Fi und Mittelalter.

Ich selber habe das Bild jetzt auch nicht so besonders eingestuft, aber komischerweise ist es in allen Fachforen bisher als sehr gelungen beurteilt worden, sogar auf dem verwöhnten Conceptart.org. Ich bilde mir da jetzt nichts drauf ein, aber natürlich freut man sich wie Marco schon sagt besonders als Anfänger darüber. Habe ja auch schon genug "Prügel" einstecken müssen!!! Laughing


Gruß, Colt!!! Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: WIP Sci-Fi meets Medievil   

Nach oben Nach unten
 
WIP Sci-Fi meets Medievil
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Twilight meets The Vampire Diaries
» Twilight meets Vampire Diaries

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: Showcase :: Work in Progress-
Gehe zu: