StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 "Lightsetup" mittels HDRi

Nach unten 
AutorNachricht
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: "Lightsetup" mittels HDRi   Sa 15 Mai - 19:24:38

Wie in der Fotografie ist das Licht das A & O im Bereich der 3D Thematik.
Das entscheidet u.a. über den Erfolg/Misserfolg einer Aufnahme/Rendering.
Aufgrund dessen habe ich mich heute erneut mit der Technik HDRi als Lichtquelle für Renderings beschäftigt.
Ich habe mal eine Frage die mich etwas verwirrt. Das notwendig geladene HDRi "Bild" im Background kann ja nicht unbedingt auf die vorgesehene 3D "Location" passen.
Also was ist zu tun um trotzdem diese Technik für die eigenen Projekte zu verwenden?
Habe ein wenig damit herum experimentiert und das Background Bild für die Camera auf "Invisible" gesetzt. Liege ich da mit meinem Gedankengang richtig?
Jetzt habe ich auf dem Modell die Lichtwirkung die von dem HDRi stammt ohne das Bild im Viewport und nachher beim Rendering zu haben.

Für alle denen das nix sagt. HDRi wird als "Beleuchtungsmöglichkeit" in 3D Programmen genutzt und erzielt frappierend echte Lichtstimmung.

Dieses ist keine Spezielle Sache die nur für Modo gilt! Jedes 3D Programm kann mit HDRi arbeiten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Peter_H_

avatar

Anzahl der Beiträge : 29
Anmeldedatum : 21.01.10
Alter : 48
Ort : Amberg, das in D mit der PLZ 92224

BeitragThema: Re: "Lightsetup" mittels HDRi   Sa 15 Mai - 21:06:06

TimeActor schrieb:
das Background Bild für die Camera auf "Invisible" gesetzt. Liege ich da mit meinem Gedankengang richtig?

genau so.

Vielleicht interessiert dich das: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Die Bilder heissen so wie die verwendete HDRI-Datei.

Sehr gut funktionieren die von einer österreichischen Site von der mir grad der Name nicht einfällt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 40
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

BeitragThema: Re: "Lightsetup" mittels HDRi   Sa 15 Mai - 21:52:00

Die HDRI-Maps kannste auch auf Objekte legen und den Mischmodus der der HDRI-Map dann auf Adaptiv Hinzumischen stellen, damit sich die HDRI-Map mit der darunterliegenden Textur bzw. Material verbindet.

Das dürfte Deine Frage beantworten.

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com
TimeActor
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 30.07.09
Alter : 55
Ort : Rennerod

BeitragThema: Re: "Lightsetup" mittels HDRi   So 16 Mai - 13:04:52

Das werde ich mal ausprobieren wobei mir noch nicht so ganz klar ist, wie das vonstatten geht.
Danke schonmal!

_________________
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Wer nicht kann was er will muss
das wollen was er k
ann
Leonardo DaVinci

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://time-actor.jimdo.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Lightsetup" mittels HDRi   

Nach oben Nach unten
 
"Lightsetup" mittels HDRi
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» "Du öffnest deine Augen..."
» Was bedeutet "Bugfrei" ?
» Mein "Buch" -> ein "Hundekrimi"
» Intrepid Krwawy "Koszmar"
» Wie kann man Themen oben "anpinnen"?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: 3D Programme :: Modo-
Gehe zu: