StartseitePortal*KalenderFAQSuchenMitgliederAnmeldenLogin


Teilen | 
 

 Photoshop Studio with Bert Monroy

Nach unten 
AutorNachricht
Marco Hayek / Nomicon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 1922
Anmeldedatum : 06.05.09
Alter : 41
Ort : Tangerhütte bei Magdeburg

101209
BeitragPhotoshop Studio with Bert Monroy

Liebe Mitglieder,



ich habe mir vor kurzem die Komplette DVD "Photoshop Studio with Bert Monroy" angeguckt und ich muß schon sagen, ich war von der ersten bis zur letzten Sekunde gefesselt.

Schon das Intro mit der sehr zu ihm passenden Musik, fand ich echt gut, da haben die Macher schon mal ganze Arbeit geleistet, irgentwie kam es mir so vor als wäre von Anfang an nichts dem Zufall überlassen worden.

Bevor man zu den einzelnen Lektionen durchstartet, gibt Bert Monroy erstmal ein allgemein kurzes Interview indem er seine Bücher vorstellt, sein Studio zeigt und mit welcher Hardware er Arbeitet.
(Beim Betrachten der Hardware lief mir der Speichel aus dem rechten Mundwinkel, nur mal so nebenbei)

Nach der Einführung gehts auch schon los, insgesamt sind es 8 Lektionen:

• Light and Shadows
• Reflections
• Layers and Layers styles
• Textures
• Smart Filters
• Alpha Channels and Calculations
• Chaotic Patterns
• Creating Brushes

Die DVD hat eine gesamtlänge von 1 Stunde und 50 Minuten, aber mir kam es vieeeel zu kurz vor. Crying or Very sad

Was mir am meißten neben seinen genialen Arbeiten beeindruckt hatte, war die Tatsache, das er seine Bilder auschließlich mit den Photoshopeigenen Boardmittel erstellt.
Keine Fremdfilter, Brushes oder ähnliches, also das fand ich schon sehr gut.

Gerade bei der ersten Lektion "Licht und Schatten" erklärt Bert Monroy auf eine bemerkenswerter weise seine Ansichten, die eigentlich nicht neu sind, aber wie er das Erklärt und vorallem dann in Photoshop umsetzt, ist schon eine Klasse für sich.
Zudem sieht das ganze bei ihm so spielend leicht aus, das man denken könnte er Arbeite hier nicht mit Photoshop sondern mit einer Modeleisenbahn.

Der Oberhammer (für mich zumindestens) war die Lektion "Alpha Kanäle", ich meine... mit den Alpha Kanälen hatte ich schon des öfteren zu tun, aber was er einem hier so mal nebenbei zeigt, war auch so ein Ding... ich habe mir das ganze gleich 3 mal hintereinander angeguckt, weil ich es zuerst gar nicht Glauben konnte.

Einen ausführlichen Bericht kann ich aus Zeitlichen Gründen jetzt nicht abgeben, aber ich werde das Thema zu einem anderen Zeitpunkt aufgreifen und hier im Forum euch die Gelegenheit geben darüber zu Diskutieren.

Das nächste was mich aus sehr Fasziniert hatte, war seine Detailverliebtheit, unsereiner verzweifelt ja schon, wenn er an einem Bild länger als eine halbe Stunde sitzt.

Hingegen Bert Monroy Texturiert und Paintet sogar noch an den Bildteilen die man eigentlich nicht wirklich sieht bzw. um seiner Überformatigen Panobilder überhaupt im ganzen zu sehen, muß man schon ein paar Schritte zurück machen und da sieht man die Details nicht auf den ersten Blick, auchh nicht auf den
zweiten. Wink

Zuletzt fand ich noch äußerst interessant, wie er z.B. eine Holzmaserung erstellt und damit diverse Möbelstücke Texturiert.
Man bedenke... nur Photoshopeigene Boardmittel !

Wenn man dabei zusieht wie er das macht, dann haut man sich auf die Stirn und denkt...
"Oh Mann... ja klar !"

Mein Fazit...

also wer jetzt auf der Jagt nach den "Photoshop Secrets" ist, den muß ich enttäuschen, eigentlich sind die vorgestellten Techniken nicht neu, aber nachdem man sich die DVD angeguckt hat, sieht man Photoshop sicherlich mit ganz anderen Augen, vorallem aus einem ganz anderen Blickwinkel.

Für mich war es insofern Lehrreich, weil Bert Monroy eine Klasse Art hat die Dinge beim Namen zu nennen und nicht zuletzt seine Sympathische Art das ganze Verständlich rüber zu bringen.

Unterm Strich...

diese DVD ist jetzt weniger an die Fotografen gerichtet, wenn ich ehrlich bin eigentlich gar nicht.
Hier kommen eindeutig die Harten Pixelschubser auf ihre Kosten und ich bin sicher, der eine oder der andere, wird auf seine ganz Spezielle Art Neidisch werden. Wink
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.blackroom77.com

 Ähnliche Themen

-
» [Präsentations- Vorlage beachten] Photoshop - Forum
» [TUT] Felle mit Gimp und Photoshop
» Mail ins Studio
» Gepunktete Textur
» Tut: 9 Schritte zum Pegasus-Flügel (ohne GT, PhotoShop)
Diesen Eintrag verbreiten durch: diggdeliciousredditstumbleuponslashdotyahoogooglelive

Photoshop Studio with Bert Monroy :: Kommentare

avatar
Re: Photoshop Studio with Bert Monroy
Beitrag am Fr 11 Dez - 13:27:38 von KorbiArt
Hallöchen,

ja es stimmt , es ist der Hammer an Informationen, Monroy, packt mehr Infos rein, als andere in der Kurze Spielzeit. Ist zwar in Englisch, aber selbst ich, mein Schulenglisch ist mehr als 26 Jahre her, habs verstanden was Er meint.
Wenn man die Gelegenheit hat hinein zu schauen, sollte man dies tun.

Ein Virtuose in PS über die Schulter schauen.

Gruß Stefan
 

Photoshop Studio with Bert Monroy

Nach oben 

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
PHOTOSHOP - SPHERE :: PSSP - News, Infos & Updates :: Blog-
Gehe zu: